Pastorin Christine Halisch

Nach 20 Jahren bin ich in meine Heimatstadt Hamburg zurückgekehrt und versehe seit dem 15.02.2014 meinen Dienst als Pastorin in St. Markus mit 75% Stellenumfang.

Nach dem Studium in Bethel, Göttingen, Amsterdam und Kiel habe ich eine Weile außerhalb der Kirche gearbeitet; zuerst als Projektleiterin einer Frauenberufsberatungsstelle, danach als Fallmanagerin im Jobcenter. Nach dem Vikariat war ich als Gemeindepastorin in der Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde auf dem Kieler Ostufer tätig und habe dort Schwerpunkte im Bereich (kulturelle) Stadtteilarbeit, Arbeit mit Frauen und besondere Gottesdienstformen gesetzt. Ich schätze die Vielseitigkeit der Arbeit als Gemeindepastorin und arbeite gern mit unterschiedlichen Altersgruppen zusammen.

Ich bin verheiratet und habe drei Kinder; mein Mann, Jan Holst, ist Lehrer.