Über den Tellerrand

 

Christinnen und Christen leben ihren Glauben nicht nur für sich, sondern in Beziehung zur Gesellschaft, in der wir leben. Lokal, regional und weltweit. Wir sind im Stadtteil präsent, sind interessiert an der Entwicklung unseres Landes und pflegen Kontakte zu Christinnen und Christen aus aller Welt und in der Welt.

Unsere Gemeinde teilt mit der Mazedonisch-Orthodoxen Gemeinde in Hamburg die Kirche und pflegt die ökumenische Nachbarschaft in Hamburg und Beziehungen zur Partnergemeinde in Uyole, Tansania.