Tauferinnerungs- Gottesdienst

 

“Ich bin getauft” – so soll es der Reformator Martin Luther sich mit Kreide auf den Tisch geschrieben haben, um sich immer wieder daran zu erinnern, dass Gott mit ihm in der Taufe einen festen Bund geschlossen hat. Etwa alle zwei Jahre feiern wir einen besonderen Tauferinnerungsgottesdienst, um uns an unsere Taufe zu erinnern. Die Einladung zu diesem Gottesdienst gilt allen Kindern und Erwachsenen, die in St. Markus oder in einer anderen Kirche getauft worden sind.

Der nächste Tauferinnerungsgottesdienst wird in 2013 stattfinden.