„Lebe. Wesen.“ Bilder von Jana Osterhus (22.6. – 19.7.18)

Vernissage am 22.6.18 um 19.00 Uhr
mit Laudatio, Musik, Büffet und Tango-Tanzen

Wir freuen uns sehr, dass Jana Osterhus zum zweiten Mal in unserer Kirche ausstellt. Denn ihre kraftvollen Bilder zeigen einen außergewöhnlichen Reichtum an Farben und Motiven; wer sie betrachtet, begibt sich auf eine Expedition in Bekanntes und Unbekanntes, das mit einem einzigen Blick nicht zu erfassen ist. Wenn Sie als Betrachter das Gefühl haben, sich in einem phantastischen, äußerst sinnlichen Traum zu befinden, dann irren sie nicht.

Dennoch hat Jana Osterhus eine klare, konkrete Absicht: „Ich möchte Bilder malen, die die Welt schöner machen“, sagt sie. Ein hoher Anspruch in den unruhigen Zeiten, die wir gerade erleben. Mit ihrer Kunst appelliert sie an etwas, das oft verschüttet ist. Sie möchte „uns daran erinnern, wer wir wirklich sind“.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.