Weltgebetstag am 1. März 2019

Ökumenisch. Weltweit. Multikulti – Kommt, alles ist bereit!

Zum ersten Mal in seiner Geschichte ist Slowenien seit 1991 ein unabhängiger Nationalstaat und pflegt gute nachbarschaftliche Beziehungen zu den fünf anerkannten Nachfolgestaaten Jugoslawiens. Sloweniens Vorbild ermutigt uns, uns auf Vielfalt einzulassen und sie als Schatz zu verstehen.

Der Weltgebetstag ist weltweit die größte ökumenische Basisbewegung. In über hundert Ländern reist er als bunte Gebetskette in 24 Stunden einmal um den Globus. Wir sind
alle miteinander verbunden und folgen an diesem Tag der gleichen Liturgie. Er weitet uns für die Welt, das Leben und den Glauben in anderen Ländern, Kulturen und Konfessionen.

Wie jedes Jahr feiern wir diesen besonderen Gottesdienst am ersten Freitag im März. Dazu und zum Beisammensein mit slowenischen Leckereien lädt ganz herzlich ein:
St. Johannis-Harvestehude am 1. März 2019 um 18.00 Uhr.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.