Wenn die Igel … Eine Erinnerung an Kurt Tucholsky (1890 – 1935) am Fr. 9. Nov. 2018

Freitag, 9. November 2018, 20.00 Uhr, Kirche St. Markus

Wenn die Igel …
Eine Erinnerung an Kurt Tucholsky (1890 – 1935)
in Texten und Liedern mit der Musik von Peter Janssens und Friedrich Hollaender

Diese Revue haben wir bereits im Rahmen der Nacht der Kirchen 2015 in unserer Kirche zur Aufführung gebracht. Der große Erfolg des Programms hat uns bewogen, die Revue am 9. November 2018 um 20.00 Uhr noch einmal in St. Markus auf die Bühne zu stellen.

Wie kaum ein anderer lädt dieser deutsche Schicksalstag dazu ein, sich mit den Texten Tucholskys ernsthaft auseinanderzusetzen. Die Kompositionen von Peter Janssens und Friedrich Hollaender helfen uns dabei. Die Ausführenden sind wieder die Mitglieder des
Tucholsky-Ensembles von St. Markus Hoheluft. Einstudierung und musikalische Leitung:
Kantorin Elisabeth Lehmann, Regie: Frank Fockele

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Musik abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.